C & P Verlag
 
 

Nachrichten

// Allgemein, Neuerscheinungen, Titel,  27. September 2014

Achtsam leiten


Mit seinem Buch „Achtsam leiten – Von Chancen, Möglichkeiten, Träumen und Lügen“ hat Tobias v. Boehn einen Impuls gesetzt, der den Leser auf dem Weg zu Veränderung begleitet und befreiende Perspektiven aufzeigt. In 18 einzelnen Abschnitten zeigt er darin auf, welche Lügen unser Leben begleiten und weist gleichzeitig einen Weg in die Freiheit, die eine der großen christlichen Erkenntnisse alltagsrelevant werden lässt: „Zur Freiheit hat uns Christus befreit!“ Jetzt legt er in diesem Herbst gleich zwei Arbeitsbücher für Mitarbeitende und Kirchenvorstände vor, die darauf aufbauend zeigen, wie „Achtsam leiten“ im konkreten Alltag der Gemeindewirklichkeiten umgesetzt werden kann.


Vieles ist schon da, was für die Entwicklung der Gemeinde vor Ort nötig ist. Das erste Arbeitsbuch „Gemeinde lesen lernen“ gibt vielfältige Anregungen, die Ihnen dabei helfen, diese Vielfalt ganz bewusst wahrzunehmen. Es macht Mut, nicht mehr als „eine ganz normale Gemeinde“ sein zu wollen. Es befreit uns vom Leistungsdruck und sensibilisiert uns für die Spuren, die Gott in der Gemeinde hinterlassen hat.

Die Welt wird immer differenzierter. Probleme werden immer komplexer. Wir können sie nicht mehr alleine lösen. Was in der Weltpolitik und für große Unternehmen gilt, wird auch in der Gemeinde immer mehr Realität. Das zweite Arbeitsbuch „Im Team leiten“ zeigt auf, dass es nicht mehr nur darum geht, ein Team zu leiten und Aufgaben aufzuteilen. Es geht darum im Team zu leiten, zu arbeiten und Antworten auf die komplexen Fragen zu finden. Es gilt das Potenzial des Teams zu wecken, um die anstehenden Herausforderungen bewältigen zu können.

Tobias v. Boehn lädt uns ein, neu zu denken und einen Perspektivwechsel zu wagen.







« Zurück zu: Nachrichten
 
 

nach oben nach oben
Seite drucken Seite drucken

© 2005-2017
sagena Innovationsgesellschaft mbH